Do., 15. Sept.

|

Kitzbühel

Yoga Retreat für Frauen "Sinnlichkeit & Lebensfreude"

Vielen Frauen fällt es schwer, einfach die Hände in den Schoß zu legen. Stets gibt es etwas zu erledigen und zu managen. Frauen sind perfekt im Multitasking! Und das erschöpft! Im Spätsommer gehen wir noch einmal in die wunderschöne Bergwelt von Kitzbühel und steigen aus unserem emsigen Tun aus.

Yoga Retreat für Frauen "Sinnlichkeit  & Lebensfreude"

Zeit & Ort

15. Sept., 16:00 – 18. Sept., 11:00

Kitzbühel, Ried Bichlach 18, 6370 Kitzbühel, Österreich

Über die Veranstaltung

Hast du dich schon einmal gefragt, wo dein weicher Hüftschwung geblieben ist?

Hast du dir schon einmal gedacht: Ich bin ein Mensch. Ich bin eine Frau. Ich bin keine Maschine! ???

Und bist du eine ganz Fleißige im Hamsterrad der Pflichterfüllung und der Freizeitgestaltung? Immer in Aktion und fast schon außer Atem?

Dann komm! 

Ein wunderschöner Ort in den Kitzbüheler Bergen, eine nährende und sinnliche Yogapraxis und liebevoll zubereitetes Essen werden dich unterstützen, um wieder tief durchatmen zu können. Es reichen oft bereits ein paar Tage Rückzug, um die eigenen Batterien aufzuladen und zu erkennen, dass weniger oft mehr ist. 

Mit diesem Retreat möchte ich einen Anstoß geben, wie Selbstfürsorge in einem Alltag mit all seinen Aufgaben gelingen kann. Sich verpflichten, heißt nämlich nicht, sich zu opfern! 

Datum

15. September - 18. September 2022

Anmeldeschluss: 15. August 2022

Ort

Bio Yoga Hof

Ried - Bichlach 18

6370 Kitzbühel

www.yogahof-kitzbühel.at

Programm

Donnerstag, 15. September

Anreise ab 15 Uhr

16.30 - 18.30 Uhr Yoga zum Ankommen

19 Uhr Abendessen

Freitag, 16. September + Samstag, 17. September

9 - 11 Uhr   Yoga & Meditation

11 Uhr   Brunch

17 - 19 Uhr   Abendessen

Sonntag, 18. September

8 - 10 Uhr   Yoga & Meditation

10 Uhr Brunch

Kosten

Verpflegung (3x Brunch, 3x mehrgängiges Abendessen)  & Yoga-Unterricht (6 Einheiten von je 120 min.):   295 €

Unterkunft pro Person/ pro Nacht: 55 € - 65 €

Max. Gruppengröße: 12 Teilnehmerinnen

Diese Veranstaltung teilen